Umweltstation Hembrechts

Nass geht es an der Ökostation Helmbrechts zu. Das Team vor Ort lädt nämlich schon seit rund 15 Jahren dazu ein "Wasser hautnah zu erleben.". Damit deckt die Station auf rund 14 Hektar sowohl die Ressource als auch den Lebensraum Wasser als zentrales Themenfeld ab. 

 

Das Angebot beinhaltet aber auch Programme über andere Themengebiete wie beispielsweise regenerative Energien, verschiedene natürliche Lebensräume, vergessene Handwerkskünste oder die Agenda 21.

 

Highlights sind die Unterwasserstation, bei der man große und kleine Teichbewohner tatsächlich hautnah erleben kann, die Schafherde der seltenen "ostpreußischen Skudden", die Rebhuhnvolieren, der Spechtturm und vieles mehr.

 

Alles was Sie für die Anfahrt wissen müssen, können Sie hier finden, genauso wie Informationen zum Kontakt.