Das Lindenhof Jahresprogramm

Lindenhof_Jahresprogramm_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.2 MB

Aktuelles zu Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen



  • Angesichts der Corona- Situation müssen Sie sich zu jeder Veranstaltung anmelden, da eine begrenzte Teilnehmerzahl gilt.
  • Lesen Sie auch die Ausschreibung im Jahresprogramm nach, um Einzelheiten zu wissen (Anmeldefrist, Mitzubringen, Treffpunkt etc.)
  • Zu unseren Indoor-Veranstaltungen gilt die 3- G-Regel: teilnehmen können Sie nur, wenn Sie einen Nachweis Geimpft / Genesen / Getestet (Antigen-Test max.24 Std, PCR-Test max.48 Std) zur Anmeldung vorweisen können. Ein Selbsttest gilt nicht. Bei Veranstaltungen draußen gilt nur die Maskenpflicht, sofern der Mindestabstand von 1,5 m unterschritten wird.
  • Teilen Sie uns bereits bei der Anmeldung zur Veranstaltung mit, welches "G" auf Sie zutrifft
  • Bringen Sie zur Veranstaltung Ihren "G" - Nachweis mit und eine FFP2 - Maske (und was noch im Ausschreibungstext im Jahresprogramm steht)

Sensenkurs am Lindenhof

Sensenkurs Freitag 01. Oktober 2021

Das Mähen mit Sense wird wieder in - da man damit insektenfreundlich und effektiv Wiesenbereiche oder Streuobstflächen mähen kann. Doch das Wissen um diese geniale und alte Technik geht verloren.

Wir vermitteln im Kurs:

  • Welche Sense passt zu mir und meinem Vorhaben?
  • Wie stelle ich die Sense richtig ein?
  • Wie halte ich sie scharf ?
  • Wie Beurteile ich die Sense (Dangel, Qualität ?)
  • Wie finde ich die richtige Mähtechnik ?

18:00 Uhr Anfängerkurs

18:30 Uhr Fortgeschrittenenkurs

(die bereits einigermaßen mähen können)                                                  Kosten: 6 € bzw. 4 € für Kooperationspartner (OGV; BN, Summer e.V.)

Mitbringen: eigene Sense soweit vorhanden: Sensenwetzstein, Sensenschlüssel

Alte, auch defekte Sensen können Sie bei uns abgeben, wir versuchen, Sie als Übungssense im Kurs wieder tauglich zu machen, bieten aber keinen Dengelservice an. Das vermitteln wir Ihnen im Dengelkurs 2022

Wir suchen ab sofort:



NEU   Videoreihe zum Thema "Nachhaltig Gärtnern" der Umweltstation Lindenhof

                                                                                                  auf dem LBV- Youtube - Kanal

 

Teil1:  Gärtnern mit Hochbeet                                                     https://www.youtube.com/watch?v=xQX_acHqe5A&t=3s

Teil 2: Gärtnern mit selbst gemachter Pflanzenkohle https://www.youtube.com/watch?v=9XcLAuPnwQA


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Video erklärt, wie man ein Hochbeet langlebig (um)baut, anlegt und über die Jahre bewirtschaftet. Er vermittelt Ihnen Praxiswissen und Erfahrungen, wie man mit eigenen Ressourcen, geschlossenen Kreisläufen nachhaltig und effektiv gärtnert - ohne Kunstdünger, Torf oder gekaufte organische Dünger.

 

 https://www.youtube.com/watch?v=xQX_acHqe5A&t=3s

 

Das Video zeigt Ihnen, wie man mittels eines KON- TIKI- Pyrolyseofens saubere Pflanzenkohle aus eigenem Gehölzschnitt aus dem Garten herstellt. Diese dient neben Kompost als "Hauptzutat" zur Herstellung von Terra preta im Garten.  Die Pflanzenkohle ist aktiver Klimaschutz, da sie Co2 dauerhaft bindet, Wasser und Nährstoffe im Boden speichert, den Humusaufbau beschleunigt. Sie können am Lindenhof den KON-TIKI Ofen ausleihen oder fertige Pflanzenkohle aus Gehölzschnitt kaufen.

https://www.youtube.com/watch?v=9XcLAuPnwQA


Gestaltet von der Umweltstation Lindenhof

www.naturschwaermer.lbv.de


Naturschwärmer

Familien-Aktionen des LBV für wissbegierige und naturverliebte Weltverbesserer.

13 LBV-Bildungseinrichtungen haben sich zusammengetan und werden auf der Seite naturschwaermer.lbv.de jeden Monat zu einem anderen spannenden Thema Videos, Podcasts, Bau-, Bastel- oder Gestaltungstipps, Geschichten, Spiele, Rezepte oder sonstige Mitmachaktionen anbieten.


(c) Frank Derer
(c) Frank Derer

2. Braunkehlchen-Symposium des LBV

04. - 05. November 2020 Bayreuth (Online-Konferenz)

 

>> Veranstaltungsbeschreibung und Aufnahmen zum nachträglichen Anschauen

 

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen

Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV


Kontakt:

Leitung: Dr.-Ing. Oliver Thaßler

Verwaltung: Utta Schmidt

E-Mail: oberfranken(at)lbv.de

Tel.: 0921/ 75 94 2 - 0

 

 

Anschrift:

Lindenhof

Karolinenreuther Straße 58

95448 Bayreuth