Die Umweltstation Fuchsenwiese

Das Team der Umweltstation "Fuchsenwiese" bei Bamberg lädt zum Erkunden von zwei Hektar wilden Hecken, bunten Magerwiesen und duftenden Streuobstwiesen ein. 

 

An Teichen, auf Wiesen und in Hecken gibt es eine Vielzahl an Pflanzen und Tieren zu entdecken. Und auch bei schlechtem Wetter bietet die Station bauliche Einrichtungen, die das Lernen im Freien möglich machen.

Unter dem Motto "Was man selbst sieht, hört oder anfassen kann, versteht man besser." werden Veranstaltungen verschiedenster Art angeboten: Zu unterschiedlichen Lebensräumen, Tieren, Ernährung, Klima und und und...

 

 

 

Das Ziel ist es Kinder (aber auch Erwachsene) im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung so an die Natur heranzuführen, dass sie diese wertschätzen lernen. Durch spielerisches Kennenlernen sollen ökologische Zusammenhänge vermittelt, unterschiedliche Lebensstile und ihre Auswirkungen beleuchtet und die eigene Persönlichkeit und Kompetenzen gefördert werden.

 

Alles was Sie für die Anfahrt wissen müssen, können Sie hier finden, genauso wie Informationen zum Kontakt.